Startseite
     +++  Das neue Kursjahr 2021/2022 hat begonnen  +++     
     +++  Trends setzen in der Nähstube „Stoffwechsel“  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tabletnutzung

Tabletnutzung inklusive Wartung und digitaler Beratung

 

Die Pandemiesituation hat das analoge Leben zum Stillstand gebracht und neue Formen der digitalen Kommunikation verstärkt etabliert. Auch Menschen, die bisher kaum digitale Medien genutzt haben, sind gezwungen diese Interaktionsformen verstärkt in ihren Alltag zu integrieren: so kommunizieren Seniorinnen und Senioren mit ihren Enkeln via Videokonferenz bzw. treffen sich Schülerinnen und Schüler in digitalen Räumen. Aber nicht immer steht dafür ein mobiles Endgerät zur Verfügung. Gerade Familien mit vielen Kindern kommen im Homeschooling an ihre digitalen Grenzen.

Aufgrund dieser Situation stellt das Soziokulturelle Zentrum ab sofort Tablets zur Vermietung zur Verfügung. Im Service inbegriffen ist die Wartung, Pflege und digitale Begleitung – welche speziell von Seniorinnen und Senioren gern angenommen wird. Aufbauend auf unseren Erfahrungen in der Smartphone-Sprechstunde bieten wir neben dem digitalen Endgerät auch die Beratung. Die Nutzung unseres PC-Kabinetts während unserer Öffnungszeiten ist dabei inbegriffen. Ausdrucke und Scannarbeiten können ebenfalls angeboten werden.
Die bisherigen Erfahrungen zeigen jedoch auch, dass sich hier – speziell in der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren – neue Möglichkeiten der kulturellen Beteiligung ergeben. Nicht umsonst kann man das Internet auch als Tor zur Welt beschreiben. Viele Kultureinrichtungen bieten ihre Konzerte und Ausstellungen nun verstärkt im digitalen Raum an. Daher können unsere Tablets auch als „Eintrittskarte“ in verschiedenste Kultureinrichtungen genutzt werden.
 
Sprechen Sie uns unter folgendem Kontakt an:

Gerald Fährmann
Tel. 034202 301866

 

01 Tablet
02 Tablet
03 Tablet