+++  Weinfest beim Tanz für Junggebliebene  +++     
     +++  Nähcafé jetzt jeden Freitag in Delitzsch-Nord  +++     
     +++  Kinder-Halloween-Party am 31.10.2019 ab 16 Uhr  +++     
     +++  Neue Angebote ab Mitte Oktober  +++     
034202-63764
Link verschicken   Drucken
 

Neue Angebote ab Mitte Oktober

Ab Mitte Oktober soll er entstehen: der „Mittendrin-Bote“ – ein Stadtteil-Magazin von Delitzschern für Delitzscher. Egal ob eigene Geschichten, kleine Gedichte, Fotografien oder Nachrichten aus dem Quartier, der „Mittendrin-Bote“ will vierteljährlich Neuigkeiten und Geschichten liefern, die authentisch aus dem Leben erzählen. Dafür startet ab 17. Oktober im Soziokulturellen Zentrum „Mittendrin“ immer donnerstags der Kurs „Mittendrin-Bote“. In der Zeit von 17.30 bis 19.00 Uhr sind alle kreativen Köpfe, Hobby-Journalisten und solche, die es werden wollen, aufgerufen mitzuwirken: Aus persönlichen Erzählungen und Geschichten soll das hauseigene Blatt entstehen. Begleitet durch kleine Berichte und  Recherchen soll der „Mittendrin-Bote“ künftig ein eigenes Sprachrohr im Delitzscher Norden bilden.
Ergänzend dazu findet ab 14.Oktober immer montags von 9.30 bis 11.00 Uhr das „Zeitungs-Frühstück“ im Soziokulturellen Zentrum statt. Gemeinsam Frühstücken – gemeinsam Zeitung lesen – gemeinsam diskutieren: Was passiert in der Region und in der Welt? Eine Meinung haben, ist wichtig; sich darüber auszutauschen kann noch viel wichtiger sein. Ein Frühstück macht diesen Austausch dabei noch angenehmer.
Beide Kurse können getrennt voneinander besucht werden. Für die Anmeldung oder auch für Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Soziokulturelle Zentrum „Mittendrin“ und  die Leiterin der Kurse, Frau Kiehl, unter 034202 301866