BannerbildBannerbildBannerbildSOZIOKULTURELLES ZENTRUM DELITZSCHBannerbildBannerbildBannerbildFlohmarkt am Stoffwechsel
     +++  Projekt "Delitzsch in 5 Minuten" mit neuem Film  +++     
     +++  Offene Handarbeitsgruppe sucht Verstärkung  +++     
     +++  Übungsleiter/Kursleiter (m/w/d) gesucht  +++     
     +++  Trends setzen in der Nähstube „Stoffwechsel“  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Projekt "Delitzsch in 5 Minuten - Der Regionalkanal"

p01
Logo SLM
p02

Name: „Delitzsch in 5 Minuten - Der Regionalkanal“


Laufzeit: 09.11.2020 bis 31.12.2021 [verlängert bis 31.05.2022]

 

Richtlinie/Förderfond: „Demokratie und Digitalisierung" Richtlinie der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien

 

Inhalt:

Die Wahrnehmung einer Region wird immer auch durch die mediale Berichterstattung beeinflusst – positiv wie negativ. Das Projektvorhaben richtet sich an Erwachsene, die Freude daran haben, ihre Region Delitzsch in all ihrer Unterschiedlichkeit und Vielfalt zu zeigen und zugleich ihre eigene Medienkompetenz zu stärken.

Ab 2021 entstehen am Soziokulturellen Zentrum kleine Filme über unterschiedlichste Lebenswelten der Region, die gerade wegen ihrer Gegensätzlichkeit die Stadt zeigen, wie sie ist: bunt, vielfältig und zugleich einzigartig. Damit wird ein Blick auf Delitzsch entwickelt, der sich bewusst dafür stark macht, an die eigenen lokalen Stärken zu appellieren – jenseits eines „Dunkeldeutschlands“, kontrovers und unterschiedlich, aber immer an den Menschen der Region bleibend.

Das medienpädagogische Projekt widmet sich der Demokratiebildung und ruft interessierte Menschen dazu auf, sich am Delitzscher Regionalkanal zu beteiligen – sei es als aktive Gestaltende oder aber als Menschen, die ihre Geschichte erzählen wollen. Unterschiede zeigen, Gemeinsamkeiten finden und selbst das mediale Erscheinungsbild der Stadt gestalten – dies sind die Grundfeiler des neu startenden Projektvorhabens.

 

 

Aktuelles:
Unser aktueller Film entstand in Kooperation mit der Sozial- und Beschäftigungszentrum Delitzsch gGmbH (SBZ). Es ist ein Kurzfilm über einen Bewohner der Wohnstätte des SBZ in Delitzsch und eine kleine filmdokumentarische Begleitung, die seinen Alltag in der Werkstatt und seiner Wohngruppe widerspiegelt.

Wer bei den öffentlichen Aufführungen nicht dabei sein konnte, kann den Film auf unserem Youtube-Kanal ansehen:

Geistig beeinträchtigte Menschen im Wohnbereich des SBZ Delitzsch

 

 

Kontakt: Heidi Peterson  •  Email:

                Gerald Fährmann  •  Email:

 

Fotos: pixelio (1)

c01
c02
c03