BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildSOZIOKULTURELLES ZENTRUM DELITZSCHBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  5 Jahre Nachbarschaftstreff „Amselnest“  +++     
     +++  AKTION zum Bundesweiten Vorlesetag 2020  +++     
     +++  Lernerfolg in der Vorschulgruppe  +++     
     +++  Halloweenparty im Kreativkindergarten  +++     
     +++  Soziokulturelles Zentrum aktiviert Ehrenamt  +++     
     +++  Tanzkurs von Mädchen für Mädchen  +++     
     +++  Seifenworkshop für Frauen  +++     
034202-63764
Link verschicken   Drucken
 

Podcast 01

Mit entsprechendem Schutzabstand: Marion List (links) und Bettina Kühnel
Im heutigen Podcast geht es... um eine Frage die jeden betrifft, auch wenn man sie sich nicht rund um die Uhr stellt:
Wie gehen Menschen mit der aktuellen Covid-19-Situation und ihren Folgen für jeden Einzelnen um?
 
Für das Gespräch musste das Soziokulturelle Zentrum nicht einmal durch die Stadt reisen, sondern blieb im eigenen Haus. Bettina Kühnel, Kita-Leitung und eine der Vereinsgründerinnen, ist im Gespräch mit Marion List, Bundesfreiwilligendienstlerin. Beide Frauen stehen mit beiden Beinen im Leben, beide haben sich für die Arbeit mit Menschen entschieden und beide arbeiten nun in einer Zeit, in der das Haus als Begegnungsort geschlossen bleibt. Für viele Menschen ergibt sich dabei eine neue, teilweise gespenstige unreale Situation. Wie gehen Marion List und Bettina Kühnel damit um?
 
 

Mit entsprechendem Schutzabstand: Marion List (links) und Bettina Kühnel