BannerbildBannerbildSOZIOKULTURELLES ZENTRUM DELITZSCHBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  5 Jahre Nachbarschaftstreff „Amselnest“  +++     
     +++  AKTION zum Bundesweiten Vorlesetag 2020  +++     
     +++  Lernerfolg in der Vorschulgruppe  +++     
     +++  Halloweenparty im Kreativkindergarten  +++     
     +++  Soziokulturelles Zentrum aktiviert Ehrenamt  +++     
     +++  Tanzkurs von Mädchen für Mädchen  +++     
     +++  Seifenworkshop für Frauen  +++     
034202-63764
Link verschicken   Drucken
 

Seifenworkshop für Frauen

Es riecht nach Lavendel, Eukalyptus und Orange. Auf dem Außengelände des Soziokulturellen Zentrums haben sich Frauen getroffen, um Seifen zu produzieren. Dafür finden Öle, aber auch Kräuter und Blüten aus dem „Garten der Begegnung“ Verwendung. Für die meisten der Frauen war es das erste Mal, dass sie mit Hilfe von Glycerin und Seifenfarben ihre eigenen Seifen kreiert haben. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen.
 
Doch noch viel wichtiger als Geruch und Wirkung der eigenen Seife war das Miteinander. Frauen mit und ohne Migrationshintergrund konnten über das gemeinsame Gestalten Sprach- und Kulturbarrieren überwinden. Ganz unter sich durften die Teilnehmerinnen am Seifenworkshop das tun, was man Frauen gern nachsagt: Sich für das Schöne interessieren und über Kosmetik sprechen… und dabei zeigen, dass mögliche Sprach- und Kulturbarrieren keine wirklichen Hindernisse für eine Begegnung sind.
 
Als Bestandteil des Mikroprojektes „Begegnungen gestalten“ bietet das Soziokulturelle Zentrum Frauen mit Flucht- und Migrationsgeschichte einen Raum für Kommunikation und Austausch. Dieser Raum ist – je nach Wünschen der Besucherinnen – geschlossen und geschützt, oder aber auch offen für den interkulturellen Austausch. Interessierte Frauen können sich an Marion List, Leitung Mehrgenerationenhaus Delitzsch, wenden: oder 034202 301867.
 
Da der Seifenworkshop ausschließlich positives Echo bei den Teilnehmerinnen fand, schließt das Soziokulturelle Zentrum Delitzsch eine Wiederholung im Rahmen der Interkulturellen Woche Ende September nicht aus.
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Seifenworkshop für Frauen

Fotoserien zu der Meldung


Seifenworkshop (26. 08. 2020)